• Startseite1
  • Startseite2
  • Startseite3
  • Startseite4
  • Startseite5
  • Startseite6


 

Moin liebes Tierheim -Team,

Lina und Liska hören jetzt auf Becky und Tiger (-lein). Sie haben sich gut eingelebt. Nach 4 Wochen konnten wir sie schon raus lassen. Seitdem können sie, dank Katzenklappe kommen und gehen wie sie möchten. Im Haus halten sie sich gerne in unserer Nähe auf und kommen auch gerne mit aufs Sofa. Schmusekatzen sind sie aber (noch) nicht. Manchmal sind sie noch etwas schreckhaft, aber ich denke sie sind mit ihrem neuen Zuhause zufrieden.

Liebe Grüße

Monika O.

 

 


 

Liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter!

 

Gerne antworten wir auf Ihr Schreiben mit viel Freude.

Can geht es seitdem wir ihn im August 2022 zu uns geholt haben,

schlicht und ergreifend: super-gut.

Von anfänglicher Scheu war keine Rede.

Er lebte richtig auf und suchte bereits in den ersten Tagen schnell unsere Nähe. Er hat sich gut eingelebt,

und teilt das Revier mit unserer Katze Lola (fast 11 Jahre).

Beide lieben sich heiß und innig. Es gibt auch den ein oder anderen Moment, in dem sie miteinander "rumzicken".;-)

In einem Punkt sind sich beide einig, wenn es um das Fressen und Toben geht. Beide fressen gut, und jagen durch den Garten.

Unserer Lola geht es in Gesellschaft von Can, und nach dem Tod unseres früheren älteren Katers, den sie sehr vermisste, wieder richtig gut.

 

Can erkundet die Welt mit viel Interesse und Neugier. Er kriecht gerne in Schränke, spielt und tobt gerne durch Haus und Hof/Garten.

Kein hoher Baum ist beim Klettern sicher vor ihm, und er zeigt uns dies immer wieder stolz und freudig.

In Mäuse- und Vogelkreisen hat sich seine Fangsicherheit zwar rumgesprochen. Dennoch präsentiert er mit Stolz seine gefangene Beute.

Wir haben selten eine Katze/Kater gesehen, der so sehr Wasser liebt wie er. Kein laufender Wasserkran, Dusche, Gartenschlauch ist vor ihm sicher.

Oft kommt er richtig nass aus dem Regen rein, und fühlt sich pudelwohl.

 

Can hat ein ganz liebes Naturell. Seine Lieblingsplätze hat er gefunden, und unsere Herzen im Sturm erobert.

Er kuschelt gerne und ist mit Allem voll zufieden.

Wir sind froh, dass er bei uns ist.

 

Ihnen allese Liebe und Gute,

 

Mit besten Grüßen

Jutta H.

 

Unser 12 jähriger rüstiger Rentner Elay ist nun seit über einem Monat bei uns. Wir haben ihn sofort ins Herz geschlossen und er uns anscheinend auch, denn er zeigt es uns jeden Tag mit liebevollem schmusen, knuddeln und schnurren. Seit einiger Zeit darf er in den Garten und er genießt es in vollen Zügen. Am liebsten ist er allerdings mittendrin im Familienleben und liebt es , dass sich alles nur noch um ihn dreht. 

Er ist schon unsere 2. "alte" Katze aus dem Tierheim und wir werden es immer wieder so machen. 

 

Ihr seid ein tolles Team! Macht bitte weiter mit eurer grossartigen und liebevollen Arbeit. 

 

Ganz liebe Grüße von 

Elay, Claudia und den Zwillingen. 

 


 

 

 

 

 

Hallo, ich wollte mal von den ersten 2 Wochen mit Popeye (jetzt Pumba) erzählen.
Er war von Anfang an sehr sehr zutraulich und ist abends direkt mit unserem Sohn ins Bett gegangen.

Beim Futter ist er etwas wählerisch, aber das kriegen wir hin. Er liebt das kuscheln und das spielen mit den Bällen.

Er ist ein wahnsinnig lieber Kater, der sich alles gefallen lässt.

Er wartet nun drauf, daß er in ein paar Wochen endlich raus darf. Er beobachtet am Fenster schon alles.
Hunde findet er nicht so toll.
Er hat seine Lieblingsplätze. Am liebsten bei uns auf dem Schoss.

Anbei haben wir ein Foto gesendet. Es darf auch gerne gepostet werden.

Vielen Dank für diesen tollen Kater.

Lieben Gruss


 

 

Hallo liebes Tierheim Emden Team!

 

Am 06.07.2022, einen Tag vor meinen Geburtstag, kam die kleine Luna, vorher Linea, als Geburtstagsüberraschung zu uns. Sie war am Anfang sehr schüchtern und hat sich vor uns versteckt. Erstmal müssen wir ja aus sicherer Entfernung beobachtet werden :) Aber jetzt blüht sie richtig auf und erkundet ihr neues Zuhause. Am liebsten ist sie draußen an der frischen Luft und spielt dort mit ihren neuen Freunden Rico, unserem Kater aus dem Tierheim Hage und Kater Conrad, den wir bereits im Mai von euch abholen und ein neues Zuhause geben durften. Sie wird immer zutraulicher und begrüßt uns jedes Mal mit einem süßen "Miau". Danach streicht sie uns liebevoll um die Beine und holt sich ihre Streicheleinheiten von uns ab. Außerdem ist sie eine hervorragende Jägerin. Nur auf den Arm möchte sie noch nicht.

Luna ist eine sehr liebevolle und umgängliche Katze und wir sind unfassbar froh, dass wir sie bei uns haben. Wir bedanken uns ganz herzlich für die tolle Vermittlung und die warmherzige Pflege von Conrad und Luna.

 

Viele Liebe Grüße von der neuen Familie von Luna.